Achtsamkeitstraining in Hannover-List bei Dennis Heydrich - Praxis für Körper-Psychotherapie und Coaching

Achtsamkeits- und Bewusstseinstraining in Hannover List

 "Das größte Geschenk, das wir uns selbst machen können, ist unsere ungeteilte Aufmerksamkeit!" 

In einem Achtsamkeitstraining können Sie die Grundprinzipien der Achtsamkeitspraxis erlernen und wie sie diese, mittels verschiedener Spür- und Wahrnehmungsübungen, schrittweise in Ihr Leben integrieren. Neben der Vermittlung von theoretischen Inhalten liegt der Schwerpunkt dabei auf der Erfahrung und dem direkten Erleben. Ein begleitendes Scriptmaterial unterstützt das selbständige Üben und Wiederholen zuhause.

Ein Achtsamkeitstraining wird Ihnen helfen:

  • Stress zu reduzieren
  • innerlich zur Ruhe zu kommen
  • Ängste abzubauen
  • Belastendes loszulassen
  • mit Schmerzen umzugehen
  • sorgsamer mit sich selbst zu sein



Achtsamkeit ist die natürliche Fähigkeit sich auf den gegenwärtigen Moment zu beziehen und aufmerksam und urteilsfrei wahrzunehmen und zu spüren was jetzt gerade ist. Dies lässt einen Abstand entstehen zu den gewohnheitsmäßigen Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen des Alltags, in welchem sich Raum bietet für neue Möglichkeiten das eigene Leben zu gestalten.

Achtsamkeit kann grundsätzlich von jedem Menschen erlernt und durch regelmäßige Übung vertieft werden.
Dabei geht es darum bewusst das eigene Erleben wahrzunehmen und kennenzulernen. Dies wird durch verschiedene meditative Übungen erfahren und eingeübt. Die Übungen können sowohl sitzend und liegend, als auch im Gehen und Stehen durchgeführt werden und lassen sich schrittweise in den Alltag integrieren. Letztlich kann alles, was wir in unserem Leben tun, in Achtsamkeit getan werden.

Die Wirkung von Achtsamkeit ist mittlerweile wissenschaftlich gut untersucht und belegt. Regelmäßiges Üben von Achtsamkeit verändert die Gehirnregionen positiv, die für unser Erinnerungsvermögen oder für Kreativität zuständig sind. Es reduziert Stress, verbessert die Konzentrationsfähigkeit, hält das Gehirn jung, lässt uns besser schlafen und stärkt sogar das Immunsystem. Bei Depressionen und Schmerzstörungen ist ein Achtsamkeitstraining ergänzend zu einer Therapie besonders hilfreich.

Hier finden Sie als erste Kostprobe eine von mir gesprochene Achtsamkeitsmeditation zum Anhören und Mitmachen!

Created with Sketch.