"Veränderung geschieht wenn man wird, was man ist und nicht indem man versucht etwas zu sein, das man nicht ist."

Arnold Beisser

 

Körper-Psychotherapie in Hannover List

Sie brauchen verlässliche Hilfe bei ...

  • belastenden Ängsten, Depressivität oder Schuldgefühlen?
  • schwierigen Lebensphasen und Krisen?
  • der Aufarbeitung belastender Erfahrungen?
  • anhaltender Unruhe, Stress, Erschöpfung und Burnout?
  • psychosomatischen Leiden oder Schmerzen?
  • Beziehungsproblemen und Problemen im Kontakt mit anderen Menschen?
  • geringem Selbstwertgefühl und mangelndem Selbstvertrauen?

In einer freundlichen, wohlwollenden und akzeptierenden Atmosphäre, in der Sie sich entspannen, öffnen und vertrauen können, erhalten all Ihre Themen und Fragen einen Platz. Ein breites Spektrum an psychologisch fundierten Methoden, welches sich ganz an Ihnen und Ihrer persönlichen Situation orientiert, hilft Ihnen dabei sich den drängenden Fragen Ihres Lebens zu nähern.

Integrative Körper-Psychotherapie ist eine ganzheitlich orientierte Form der Psychotherapie, die den verkörperten Menschen in seinem Denken, Fühlen, Handeln und In-Beziehung-sein umfasst. Sie wird Ihnen helfen zu erkennen und anzunehmen wer sie sind, was sie geprägt hat, was sie sich für ihr Leben wünschen und wie sie es dementsprechend gestalten können.

Körper-Psychotherapie hilft bei Veränderung und Entwicklung

Dabei geht es nicht nur darum über diese Themen zu reden, sondern sie, beginnend beim Körper, im eigenen Inneren zu erleben, zu fühlen und zu verstehen. Die behutsame Balance zwischen dem Ausdruck von Gefühlen, Gedanken und der Reflexion des eigenen Erlebens sorgt für eine schrittweise Verarbeitung und sanfte Auflösung von Stress, Anspannung und Schmerz.

Ihren Körper mehr zu spüren kann eine wichtige Unterstützung sein bei Veränderung und Entwicklung. Über ihn kommen sie stärker in Kontakt mit ihrem Innern und ihren eigentlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Sie erkennen klarer was ihnen gut tut und was nicht und entwickeln neue Wege und Möglichkeiten, die sie stärken und unterstützen werden, mit belastenden Themen oder Konflikten auf veränderte Art und Weise umzugehen.